Bitte gewünschtes Kino(programm) anklicken:

  KINO BAD DRIBURG

  KINO BRAKEL 

 

 

 

 

 

Hermine Huntgeburth, Detlev Buck und Thomas Wirth bei der Verleihung der Kinoprogrammpreise in Köln. Das Kino Bad Driburg wurde von der Film- und Medienstiftung NRW ausgezeichnet für ein herausragendes Jahres- und Kinderfilmprogramm 2018.

 

 

 

    STAR WARS 9:

Ab 18.12. im Kino Bad Driburg, der VORVERKAUF hat begonnen!

Hier auf der Homepage (zuzügl. VVK-Gebühr): auf das Logo von  klicken und im Programm bis zum 18.12. / STAR WARS 9 herunterscrollen.

Oder Tickets direkt im Kino abholen (ohne VVK-Gebühr).

 

 

 

NEWSLETTER im PDF-Format bitte hier anfordern: kino@kinodriburg.de

 

 

 

 

Kinofilme für zuhause, z.B.:

- Matchpoint

- Paddington 2

- Ballon

 

 

 

 

Wechseln und Kinogutscheine erhalten!

 

Berrierefreies Kino per App:

 Audiodeskription und Untertitel mit dem eigenen Smartphone

- App bei www.gretaundstarks.de herunterladen

- kostenlos im Apple App Store oder im Google Play Store

 

 

BAD DRIBURG:   


Das Kino Bad Driburg wurde seit 1995 regelmäßig von der Film- und Medienstiftung NRW für ein herausragendes Jahresfilmprogramm und Kinderprogramm ausgezeichnet. Ebenfalls wurde es regelmäßig vom BKM ausgezeichnet, zuletzt für ein herausragendes Jahresfilmprogramm 2018.

 

Die Digitalisierung des Kino Bad Driburg wurde finanziert mit Mitteln der Film- und Medienstiftung NRW, der FFA und des BKM. Weitere Fördermaßnahmen im Rahmen des "Soforthilfeprogramms für Landkinos"  wurden von der FFA im Jahr 2019 bewilligt.

Das Kino Bad Driburg ist Mitglied der AG-Kino.

 

Sauberer Strom im Kino Bad Driburg  von:

Logo-Grafik

      

        

        BRAKEL: 

Die Digitalisierung des Kino Brakel wurde finanziert mit Mitteln der Film- und Medienstiftung NRW, der FFA und des BKM. Weitere Fördermaßnahmen im Rahmen des "Soforthilfeprogramms für Landkinos"  wurden von der FFA im Jahr 2019 bewilligt.

 

 

Das Kino Brakel ist Mitglied des HDF Kino.

 

 

Sauberer Strom im Kino Brakel von:

Logo-Grafik

 

 

 

kurzfilm der woche