Dankeschön!

 

(Oktober 2020)

150 Kinogutscheine für die "Speisekammer" vom Lionsclub!

Das 36. Wohltätigkeitsgolfturnier des Lions Club Bad Driburg fand dieses Jahr unter dem Motto: „Lions unterstützen Bad Driburger“, statt. Trotz Corona bedingter reduzierter Teilnehmerzahl wurde das Turnier Ende August erfolgreich ausgerichtet, aus dem erzielten Überschuss wurden zwei Bad Driburger Einrichtungen unterstützt.

1500 Euro gingen an die AWO Bad Driburg und die Schule Unter der Iburg, für das Projekt SIA. In diesem Projekt, SIA steht für Schule Integration Assistentinnen, werden Frauen aus Flüchtlingsfamilien, die in ihrer Heimat schon als Lehrerin tätig waren, dazu ausgebildet, im Unterricht mit der Lehrkraft den Flüchtlingskindern zu helfen, die starke Probleme in der Schule oder in ihrem Umfeld haben. Damit erhalten sowohl die Frauen eine berufliche Perspektive und ein selbständiges Einkommen, als auch die Kinder eine verständige bessere Hilfe.

Weitere 1500 Euro wurde an die Speisekammer Bad Driburg gespendet, die mit diesem Betrag beim Kino Bad Driburg 150 Gutscheine erworben haben. Das Kino als wichtige kulturelle Einrichtung in Bad Driburg, das stark von der Pandemiezeit betroffen ist, hat so eine Unterstützung erhalten und gleichzeitig ist den Kindern bei der Speisekammer eine Freude bereitet worden.

Der Lions Club Bad Driburg bedankt sich an dieser Stelle bei allen Spendern, Helfern und Spielern für ihre Unterstützung.

 

 

 

 

BAD DRIBURG:   


Die Digitalisierung des Kino Bad Driburg wurde finanziert mit Mitteln der Film- und Medienstiftung NRW, der FFA und des BKM.

Das Kino Bad Driburg ist Mitglied der AG-Kino.

 

Sauberer Strom im Kino Bad Driburg  von:

Logo-Grafik

 

       BRAKEL: 

Die Digitalisierung des Kino Brakel wurde finanziert mit Mitteln der Film- und Medienstiftung NRW, der FFA und des BKM.

Das Kino Brakel ist Mitglied des HDF Kino.

Sauberer Strom im Kino Brakel von:

Logo-Grafik

   

 

HOME